De Verband und Väderstad gehen gemeinsame Wege

De Verband MECAN kooperiert ab sofort mit der Väderstad GmbH. Somit ist der traditionsreiche Landtechnikhändler De Verband MECAN ab sofort der erste Ansprechpartner für Verkauf und Service von Väderstad-Technik in Luxemburg und Umgebung.

Philippe Ries, Geschäftsführer Landtechnik von De Verband, freut sich auf die künftige Zusammenarbeit: „Väderstad bietet ein breites Portfolio an Sämaschinen und Bodenbearbeitungsgeräte für den modernen Landwirt und Lohnunternehmer. Wir sehen in Väderstad einen starken Partner für die Zukunft, der den Kunden und uns stets mit Rat und Tat zur Seite steht.“

Rasso Schatz, Geschäftsführer der Väderstad GmbH, bekräftigt die neue Partnerschaft. „Das zwischenmenschliche Miteinander ist uns sehr wichtig. Deshalb haben wir uns entschieden diesen Schritt zusammen mit De Verband MECAN zu gehen.“

Seit Jahrzehnten macht sich die Marke Väderstad bereits mit den Kurzscheibeneggen Carrier und der Drillmaschine Rapid einen Namen in puncto Schlagkraft und Langlebigkeit. Zuletzt bewies die Tempo Einzelkornsämaschine mit einem Weltrekord, dass sowohl hohe Geschwindigkeit als auch höchste Präzision im Hause Väderstad Hand in Hand gehen.

Auf dem Foto zu sehen von l. n. r.: Christoph Vonderheid (Gebietsleiter Väderstad für Luxemburg, Rheinland-Pfalz, Hessen & Saarland), Philippe Ries (Geschäftsführer Landtechnik De Verband), Rasso Schatz (Geschäftsführer Väderstad GmbH), Harald Schilz (Filialleiter De Verband MECAN), Johannes Schlosser (Marketing & Verkaufsförderung Väderstad GmbH).

De Verband MECAN

3, Giälle Wee
9741 Fischbach/Clerveaux
Luxembourg

+352 27 58 001

www.mecan.lu