Landwirt überprüft Arbeitsresultat nach CrossCutter Disc

Väderstad Landmaschinen werden gebaut, um optimale Bedingungen für das Auflaufen Ihrer Saat zu schaffen. Ob bei der Bodenbearbeitung, Saatbettbereitung oder Saatgutplatzierung: unsere Vision ist das perfekte Auflaufen der Kulturen, um maximale Erträge zu sichern.

Zusammen können wir Sie zu einem noch erfolgreicheren Landwirt machen.

Willkommen in unserer Welt der

Produkt news

Bei Väderstad verfolgen wir mit unseren Innovationen immer ein Ziel: die Arbeit zu vereinfachen und die Ergebnisse für die Landwirte zu verbessern. Hier finden Sie unsere aktuellen Produktneuheiten. Diese Seite wird aktualisiert, sobald neue Produkte auf den Markt kommen.

Mehr lesen
Proceed im Feld

Unsere neueste Innovation Proceed.

Neue Maßstäbe für die Zukunft der Landwirtschaft setzen. Verfolgen Sie die Enthüllung der Proceed

Mehr lesen

Die neue Carrier XT

Optimierte Scheibenleistung. Die neue Scheibeneggenfamilie von 4 bis 6 Metern.

Mehr erfahren

Die neue Inspire 1200C/S

12-Meter-Hochleistungssämaschine. Als Kombi- und reine Saatgut-Drille.

Mehr erfahren

AfterSeasonCheck

Nutzen Sie jetzt die Zeit für den AfterSeasonCheck auf Verschleiß und Funktion an Ihrer Väderstad-Maschine durch Ihren Väderstad-Händler vor Ort.

Mehr erfahren
Close up CrossCutter Discs

CrossCutter Disc

Ultraflache Bodenbearbeitung der neuen Generation

Erfahren Sie mehr

Neuigkeiten

Neue Elektronik optimiert die Tempo-Präzision noch weiter

Im Sommer 2024 wird das neue elektronische System WSX für die Väderstad Tempo F, Tempo V und Tempo L eingeführt. Durch die Aufrüstung der Elektronik der Einzelkornsämaschine werden neue Funktionen zur Steigerung der Präzision auf dem Feld ermöglicht. Zu den neuen Funktionen gehören eine vollautomatische Vereinzelung des Saatguts, der aktive hydraulische Anpressdruck der Reiheneinheit sowie der Kurvenausgleich. 

Flüssigdünger für die Tempo L 8-24

Als neue Option kann die Hochgeschwindigkeits-Einzelkornsämaschine Väderstad Tempo L 8-24 mit einem Flüssigdüngersystem ausgestattet werden. Das System ist vollständig in die Maschine integriert und für die Hochgeschwindigkeits-Präzisionsaussaat ausgelegt, für die Väderstad Tempo bekannt ist.

Väderstad führt Applikationskarten-Bodenbearbeitung und E-Services für TopDown und Opus ein

Für die Saison 2024 wird eine neue Generation der Grubber Väderstad TopDown und Opus vorgestellt. Neben einem aktualisierten Design bedeutet dies die Einführung des iPad-basierten Steuerungssystems Väderstad E-Control sowie die Möglichkeit, die Bodenbearbeitung nach Applikationskarten über ISOBUS Task Control durchzuführen.