Das BreakMix-Schar

BreakMix Schar an Maschine im Feld

Bessere Ergebnisse auf schwereren Böden

Das BreakMix-Schar kombiniert die Vorteile des Aufbrechens von Verdichtungen bei sehr intensivem Mischverhalten. BreakMix erhöht die Vielseitigkeit, senkt die Inputkosten und verbessert vor allem die agronomischen Arbeitsergebnisse. Das BreakMix-Schar ist für die primäre oder sekundäre Bodenbearbeitung auf Betrieben mit schwereren Böden mit Verdichtungsgefahr bestimmt.

Zwei Arbeitsgänge kombiniert in einem Schar

Mischt in optimaler Tiefe

Da die Bakterien und Pilze im Oberboden aktivsten sind wollen wir die Rückstände für eine schnellere Verrottung in den oberen 10 cm Boden einmischen. BreakMix verhindert das Hochholen von Kluten an die Oberfläche, da in der Tiefe nicht gemischt wird.

Experte bei Verdichtungen

Brechen in bis zu 30 cm Tiefe eliminiert Verdichtungen und Pfannen. Dabei wird der Wassertransport in zwei Richtungen ermöglicht – nach oben und nach unten.

Auf Leistung ausgelegt

Hartmetallplatten aus Wolframcarbid verhindern jede Längenänderung und machen auch die Scharspitze steinbeständig. Das maximiert die Lebensdauer im Feld.

BreakMix Schar am Cultus

BreakMix kann auf die Grubber Cultus, Opus und TopDown montiert werden.