Goldmedaille für Väderstad’s SeedEye System beim Agrosalon

Das SeedEye-System von Väderstad wurde auf dem Agrosalon 2020 – der größten Landwirtschaftsausstellung in Russland – mit der Goldmedaille für innovative Landmaschinen ausgezeichnet.
- "SeedEye vereinfacht die Arbeit des Landwirts und steigert die Produktivität, reduziert die Arbeitskosten und ermöglicht eine wirtschaftlichere Nutzung des Saatguts", sagt Evgeny Zhilkin, Geschäftsführer von Väderstad in Russland.

SeedEye ist Väderstads einzigartiges Körnerzähl- und -überwachungssystem. Optische Sensoren, die in jedem Saatrohr installiert sind, registrieren jedes einzelne durchlaufende Saatkorn, so dass die Aussaat auf die genaue Anzahl von Samen pro Quadratmeter genau gesteuert werden kann. Die Sattflussüberwachung mit SeedEye erkennt, ob ein Saatrohr aus irgendeinem Grund verstopft ist, und gibt eine sofortige Warnung aus, so dass der Landwirt die Verstopfung sofort beheben kann. Sie gibt auch eine Warnung aus, wenn im Behälter kein Saatgut mehr vorhanden ist.

- "SeedEye ist ein weiterer Bereich, in dem Väderstad die Landwirtschaft mit Innovationen vorantreibt. Es spielt eine sehr gute Rolle bei der teilflächenspezifischen Bewirtschaftung, da man die exakte Anzahl der Samen pro Quadratmeter festlegen kann. Dies bringt die Genauigkeit von Drillmaschinen wirklich voran. Je genauer man als Landwirt ist, desto größer ist die Chance, das Ergebnis zu optimieren", sagt Björn Jeansson, Commercial Product Manager für Drillmaschinen bei Väderstad.

Das russische Team von Väderstad wird die Auszeichnung am 7. Oktober während der laufenden Messe Agrosalon in Moskau entgegennehmen. Insgesamt wurden 47 landwirtschaftliche Entwicklungen der internationalen Jury vorgestellt, die dann nach strengen Kriterien über Innovation, wirtschaftlichen Nutzen, Effizienzsteigerung, Sicherheit und Umweltverbesserung abstimmte.

- "Väderstad-Sämaschinen haben bei russischen Landwirten verdientermaßen an Popularität gewonnen. Für uns als Unternehmen ist es wichtig, die Genauigkeit und Effizienz weiter zu steigern, und unser SeedEye-System ist ein großer Schritt in diese Richtung", sagt Evgeny Zhilkin

Ab Modelljahr 2021 können die folgenden Maschinen mit SeedEye-Körnerzählung und Saatflussüberwachung werden: Spirit 600-900S,  Rapid A 600-800C/J und Rapid A400-800S.
Die Spirit 600-900C, Spirit R 300S und Spirit 400C/S werden rein mit SeedEye-Saatflussüberwachung geliefert, ebenfalls als Option.

 

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Maximilian von Künsberg

Marketing

Deutschland