Väderstad präsentiert Augmented Reality auf der Agritechnica 2017

Besucher des Väderstad-Stands auf der Agritechnica 2017 können von den interaktiven, "versteckten" Augmented Reality-Erlebnissen (AR) an vielen Stellen des Standes profitieren. Durch einfaches fokussieren der AR-Trigger mittels Smartphone oder Tablet werden die Besucher auf dem Stand zusätzliche Inhalte ins Leben rufen.

- "Die innovative AR-Technologie bereichert unsere traditionellen Kanäle um eine neue Dimension. Durch sie werden mehrere Informationsebenen auf den Tablets und Smartphones der Kunden verfügbar. Das Feature wird mit der Väderstad AR-App ermöglicht. Für ein aufregendes AR-Erlebnis sind die Besucher aufgerufen vor dem Messebesuch die App herunterzuladen", sagt Tommy Svensson, Marketing Manager bei Väderstad.

 Die “Väderstad AR” App steht im Apple App Store oder Google Play zum Download bereit. Nach vollständigem Herunterladen der App ist die Nutzung einfach.

- "Besucher können während ihrem eigenen Standrundgang ihre Tablet- oder Smartphonekamera auf die einzelnen AR-Trigger richten und so die zusätzlichen Inhalte zum Leben zu erwecken", sagt Tommy Svensson, und fügt hinzu:

- "Unter Einbezug neuester digitaler Entwicklungen können wir unsere Kunden mit wertvollen Produktinformationen und Know-How bereichern. Wir hoffen, dass es den Besuchern auf dem Väderstad-Stand nicht nur mit nützlichen Informationen versorgt, sondern auch ihre Erfahrung auf der Agritechnica auf ein neues Level hebt".

Testen Sie die App, indem Sie die "Väderstad AR"-App herunterladen und Ihr Gerät gegen diesen AR-Trigger halten.