Väderstad investiert in moderne Laserschneidanlage

In den kommenden Jahren wird Väderstad in eine neue Anlage zur Produktion von lasergeschnitten Metallteilen investieren. Mit der Investition in Höhe von 15,4 Millionen Euro werden zukünftig Teile für die gesamte Produktpalette hergestellt. Zusätzlich zur Erweiterung der Produktionskapazität und weiteren Sicherstellung der hohen Qualität der Maschinen, ist diese Investition ein klares Statement für den positiven Ausblick Väderstads in die Zukunft.

- "Diese Investition bereitet uns mehr Möglichkeiten um Teile für unsere Maschinen im eigenen Hause herzustellen und somit unsere Kontrolle über den Produktionsprozess zu erhöhen. Wir werden weiterhin unseren hohen Qualitätsstandard sicherstellen und gleichzeitig unsere Flexibilität steigern", sagt Jan Engfeldt, CEO bei Väderstad.

Die neue vollautomatisierte Anlage wird spezielle Metallteile auf Abruf produzieren. Darüber hinaus wird die Anlage Rohmaterial einlagern, Zuschnitte per Laser ausführen und mehrere Materialien in einem Arbeitssgang gleichzeitig und komplett automatisch komissionieren und verarbeiten.

Moderne Produktion

- "Genau wie die 2008 in Väderstad installierte, vollautomatische Laseranlage für Rohre ermöglicht uns diese neue Anlage direkt nach Kundenwünschen zu produzieren. Das gibt uns einen hohen Grad an Flexibilität und lässt uns die Bedürfnisse der Kunden bezüglich kürzerer Lieferzeiten erfüllen", so Jan Engfeldt.

Väderstad AB ist Teil der Väderstad Gruppe und in 40 Ländern weltweit aktiv. Im Geschäftsjahr 2016 erzielte die Väderstad Gruppe zusammen mit ihren internationalen Tochtergesellschaften einen Umsatz von 236 Millionen Euro.

Väderstad's neue Laserschneidanlage, die in den bereits bestehenden Werkshallen installiert wird, wird voraussichtlich im Herbst 2018 in Betrieb gehen.

Informationen über Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um die Funktion der Website zu optimieren, unseren Besucherverkehr zu analysieren und an Ihre Bedürfnisse als Besucher anzupassen. Die Funktionalität der Website ist in gewissem Umfang von Cookies abhängig.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie Cookies deaktivieren oder löschen, nicht die volle Funktionalität unserer Website nutzen können.