Tempo WideLining maximiert Ihr Ertragspotenzial

Zur Optimierung der Gülleausbringung in stehenden Reihenkulturen, ohne den Gesamtertrag drastisch zu verringern, stellt Väderstad ein Fahrgassensystem vor, das ohne die Abschaltung von Reiheneinheiten funktioniert.

This content is hosted by a third party (www.youtube.com). Your current cookie settings have disabled the video. You can customize them in order to show the video. Click here to change your consent.

Reihenabstand verändern – anstatt Reihen abzuschalten

Väderstad WideLining verschiebt 4 Reiheneinheiten hydraulisch auf dem Maschinenrahmen. Dadurch entstehen 1050 mm breite Fahrspuren, die an die Reifen des Gülleverteilers angepasst sind.

Mehr lesen

Vollautomatisch

Wenn WideLining aktiviert ist, berechnet die Maschine das Feld und passt die Reiheneinheiten automatisch an, um Fahrspuren basierend auf der Arbeitsbreite des Gülleverteilers zu erzeugen. Das Verschieben der Reiheneinheiten erfolgt, wenn die Maschine am Vorgewende angehoben wird.

Mehr lesen

Vergleich von WideLining zu herkömmlichen Technologien
Ertragsbeispiel:

 

Arbeitsbreite Einzelkornsämaschine: 6 m
Reihenanzahl: 8 Säaggregate
Reihenabstand: 750 mm
Applikationsbreite Gülleverteiler: 18 m

Mehr lesen

Kein System

Bei jeder 3. Spur, die der 8-reihige Einzelkornsämaschine über das Feld fährt, werden die Kulturen in 2 Reihen durch die Reifenspuren des Traktors und des Güllefasses zerstört.

Dies würde 8,3 % der Feldfrüchte zerstören, was zu erheblichen Ertragseinbußen führen würde.

Mehr lesen

Fahrgassen

Bei jeder 3. Bahn, die der 8-reihige Einzelkornsämaschine über das Feld fährt, müssten 2 Reihen abgeschaltet werden.

Dies bedeutet, dass die Sämaschine auf dem Feld 8,3 % weniger Saatgut aussät, was zu erheblichen Ertragseinbußen führen würde.

Mehr lesen

Väderstad WideLining

Bei jeder 3. Bahn, die der 8-reihige Einzelkornsämaschine über das Feld fährt, werden 4 Reihen hydraulisch verschoben, um Fahrspuren von 1050 mm Breite zu erzeugen.

Da alle Reiheneinheiten immer noch mit voller Aussaatstärke arbeiten, bedeutet dies, dass das Ertragsniveau nicht beeinträchtigt wird.

Mehr lesen
"Da Väderstad WideLining es allen Tempo-Reiheneinheiten ermöglicht, immer mit voller Aussaatstärke zu säen, wird das Ertragspotential auf dem höchsten Niveau gehalten".
Mehr lesen

502 Hektar in 24 Stunden

Erleben Sie den Weltrekord: