Väderstad NZ Aggressive 700

NZ Aggressive 500-1000

Multitasking bei der Saatbettbereitung

NZ Aggressive 500-1000 ist eine Saatbettkombination mit Arbeitsbreiten von 5 bis 10 Meter.

Die NZA verfügt über ein CrossBoard zur Einebnung, gefolgt von Zinken mit 7,5 cm Abstand, die über 5 oder 6 Balken verteilt sind. Die hochintensive Bodenbearbeitung reduziert die Anzahl der Überfahrten und konserviert die Bodenfeuchte.

Sie profitieren von einer hohen Tragkraft bei konstanter Arbeitstiefe, so können Sie auch nach schlechter Witterung früher wieder auf den Acker – und das bei maximaler Bodenschonung.

Tiefenkontrolle für mehr Präzision

Die ControlFunction an der NZ Aggressive ermöglicht die Verstellung der Arbeitstiefe an wechselnde Bodenverhältnisse während der Fahrt.

Um einen gleichmäßigen Feldaufgang zu ermöglichen, kann die NZ Aggressive am Vorgewende und überall dort, wo etwas tiefere Bearbeitung benötigt wird, problemlos etwas tiefer eingestellt werden.

Vibrierende Zinken für perfekte Ergebnisse 

Die intensiv vibrierenden AgrillaCobra-Zinken sind aus gehärtetem Stahl gefertigt. Die Vibrationen sortieren den Boden, sodass größere Aggregate oben aufliegen und kleinere Krümel darunter. Dies erzeugt eine wetterfeste Oberfläche und gleichzeitig einen guten Bodenschluss für die folgende Aussaat.

Das Schar ist für eine sehr gute Steinresistenz und lange Standzeiten weit hinten angeordnet.
Die Rahmenhöhe und die Zinkenverteilung sorgen für einen beeindruckenden Durchgang sowie eine intensive Saatbettbereitung.

CrossBoard ebnet das Feld

CrossBoard steht für eine aggressive Bearbeitung des Bodens und stellt sicher, dass Kluten zerkleinert werden und das Feld eingeebnet wird. Die Arbeitsintensität wird einfach während der Fahrt von der Kabine aus gesteuert.

Das CrossBoard ist mit Master-and-Slave-Zylindern ausgestattet, welche eine stets gleichmäßige Arbeitsweise sicherstellen. Die 5-balkigen Modelle können optional mit einem zusätzlichen CrossBoard hinter dem Zinkenfeld ausgestattet werden.

Stabilisierungsbalken - der Schlüssel zum Erfolg

Der doppeltwirkende Stabilisierungsbalken stellt sicher, dass alle CrossBoard-Zinken als eine Einheit zusammen arbeiten und verhindert, dass sich einzelne Zinken nach vorne oder hinten bewegen können.

Sie profitieren von einem extremen Einebnungsergebnis, welches Überfahrten einspart und optimale Bedingungen für die nachfolgende Aussaat liefert.

Kluten- und Krustenbrecher

Mit dem Anbringen des SingleKnife am CrossBoard wird der Bearbeitungseffekt weiter intensiviert. Dies ist besonders auf schweren Böden oder Pflugland von Vorteil.

SingleKnife lässt sich leicht und werkzeuglos mit dem Väderstad QuickChange-System anbringen.

Differenzierter Bogie mindert Vibrationen

Die Stützräder sind im Offset als Bogie-Einheit angebracht und bieten dem Rahmen somit zwei tragende Achsen. Das sorgt für längsseitige Stabilität der NZ Aggressive und stellt sicher, dass die Zinken in der ersten Reihe stets in gleicher Tiefe wie die Zinken der hinteren Reihe arbeiten.

Mit der Lastverteilung von 40 % auf den vorderen Bogie-Rädern und 60 % auf den hinteren wird eine eindrucksvolle Konturbefolgung und eine großartige Anpassungsfähigkeit auf unebenem Untergrund erreicht.

Gänsefuß für ganzflächigen Schnitt

Ausgerüstet mit Gänsefuß-Scharspitzen ist NZ Aggressive in der Lage, die Oberfläche komplett zu zerschneiden und somit das Unkraut zu kontrollieren. Nach dem Schnitt durch den Gänsefuß werden die Unkrautreste auf der Feldoberfläche gelassen, um dort zu vertrocknen.

Federung verlängert Lebensdauer

NZ Aggressive 700-1000 ist standardmäßig mit gefederten Transporträdern ausgestattet.

Harte Schläge werden beim Transport eliminiert, während die Nutzungsdauer des Rahmens durch die Federn multipliziert wird.

Zusätzlich sorgt dies für einen ruhigen Lauf, auch bei höheren Transportgeschwindigkeiten.

Vielseitiger Nachstriegel

Zum Abschluss der Saatbettbereitung sorgen die vibrierenden Striegelzinken für eine Verdunstungsbarriere. Zudem werden größere Aggregate sowie Unkraut an die Bodenoberfläche befördert.

Zur Anpassung an variierende Feldbedingungen können sowohl der Druck als auch der Arbeitswinkel optimal eingestellt werden. Eine Rückklapp-Funktion verhindert eventuell auftretende Schäden bei der Rückwärtsfahrt.

Erweiterbar – Aufstocken nach Bedarf

Ihr Betrieb kann sich im Laufe der Zeit vergrößern. Mit NZ Aggressive sind Sie immer bereit für den nächsten Schritt.

So kann eine 7 Meter breite NZ Aggressive kann zu einer 8 Meter Version erweitert werden. Ebenso kann eine 9 Meter NZ Aggressive zu einer 10 Meter Version ausgebaut werden.

Rückverfestigung bei Bedarf

NZ Aggressive kann mit einer hinteren Anhängekupplung ausgestattet werden, um eine Rollex- oder Rexiuswalze für die Rückverfestigung und erhöhte Bearbeitungsintensität anzuhängen.

Dies sorgt für eine feine Bodengare, optimal für Kleinsämereien wie z. B. Zuckerrüben.

Erkunden Sie die Maschine

Zone 1 – Schlagkräftige Einebnung

Das vordere CrossBoard Heavy bricht und ebnet Pflugfurchen und bewegt große Mengen an Erde. Das CrossBoard Heavy ist mit Stabilisierungsbalken ausgestattet, die alle CrossBoard Zinken zur gegenseitigen Unterstützung miteinander verbindet. Das sorgt für eine noch schlagkräftigere Klutenreduzierung und gleichmäßigeren Einebnung des Bodens. 

SingleKnife

Spurlockerer

Zone 2 – Saatbettbereitung

The AgrillaCobra Zinken sind für maximierten Bodenfluss ausgelegt. Die starken und kraftvollen Zinken verwandeln den Boden in ein exzellentes Saatbett. Die Rahmenhöhe und die Verteilung der Zinken auf 5 oder 6 Balken sorgen für guten Durchgang. Mit einem Strichabstand von 7,5 cm wird der Boden sortiert, sodass größere Kluten oben und kleinere Partikel tiefer liegen – von Vorteil bei früher Aussaat.

Scharoptionen

Gänsefußschar

Sechster Balken

Flügelerweiterungen

Zone 3 –Letzter Schliff

Die letzte Arbeitszone bietet mehrere Werkzeugmöglichkeiten als letzten Schliff.

Nachstriegel

Hinteres CrossBoard Light

Krümelwalze

Anhängevorrichtung

Technische Daten

NZ Aggressive 600 700 800 900 1000
Effektive Arbeitsbreite (m) 5,95 6,95 7,90 8,95 9,90
Transportbreite (m) 3,0 3,6 3,6 3,9 3,9
Transporthöhe (m) 2,95 3,15 3,65 3,95 4,45
Gewicht min/max (kg) 2500/3200 3165/3880 3460/4240 3730/4590 4022/4930
Zinkenanzahl 79 93 105 121 133
Strichabstand (cm) 7,5 7,5 7,5 7,5 7,5
Bremsen N/A N/A N/A N/A N/A
Empfohlene Arbeitsgeschwindigkeit (km/h) 6-10 6-10 6-10 6-10 6-10
Reifengröße (Stützräder)  200/60x14,5 250/65x14,5 250/65x14,5 250/65x14,5 250/65x14,5
Reifengröße (Transporträder)  200/60x14,5 250/65x14,5 250/65x14,5 250/65x14,5 250/65x14,5
Hydraulikanschlüsse (DA) 3 3 3 3 3
Zugkraftbedarf ab (PS) 120 140 160 180 210
NZ Aggressive 500ST 600T
Effektive Arbeitsbreite (m) 4,95 5,95
Transportbreite (m) 3,0 3,0
Transporthöhe (m) 2,45 2,95
Gewicht min/max (kg) 2100/2400 2420/2740
Zinkenanzahl 65 79
Strichabstand (cm) 7,5 7,5
Bremsen N/A N/A
Empfohlene Arbeitsgeschwindigkeit (km/h) 6-10 6-10
Reifengröße (Stützräder)  200/60x14,5 200/60x14,5
Reifengröße (Transporträder)  200/60x14,5 200/60x14,5
Hydraulikanschlüsse 1 DW+1 EW 3 DW
Zugkraftbedarf ab (PS) 100 110
Väderstad ist stets bestrebt, alle Maschinendaten der Produktpalette auf dem aktuellsten Stand darzustellen. Da wir jedoch ständig unsere Technologien weiterentwickeln, um unseren Kunden die bestmöglichsten Produkte anbieten zu können, können die angegebenen Maße von den realen abweichen. Genaue technische Angaben werden zum Zeitpunkt der Bestellung bestätigt. 
LS = Load sensing    FR = Freier Rücklauf    DW = Doppeltwirkend 
H = Hydraulisch   P = Pneumatisch   EW = Einfachwirkend

Aftermarket-Zubehör

Zubehör NZ Aggressive

Wir bieten viele Möglichkeiten Ihre NZ Aggressive auf- und nachzurüsten. Das gilt auch für ältere Maschinen.

Erfahren Sie mehr

Broschüren und Bedienungsanleitungen gibts hier zum Herunterladen

2 Jahre Garantie für Väderstad Maschinen

Väderstad Garantie

Unsere Maschinengarantie gilt für zwei Jahre ab dem Tag der Auslieferung, oder für 1000 Hektar pro Meter Arbeitsbreite, je nachdem welcher Fall früher...

Service & Parts

Service & Parts

Mit einem Väderstad Service-Techniker können Sie stets ruhigen Gewissens sein, dass Ihre Maschine in sicheren Händen ist und top in Schuss gehalten wird...

Gabelstapler im Lager

Väderstad Suche

Suchen Sie nach einem bestimmten Teil? Wollen Sie eine Artikelnummer herausfinden oder haben Sie Ihre Bedienungsa...

Eigene Patente der Väderstad Holding AB

Patente

Publizierte Patente und in Kraft getretende Patenanmeldungen im Eigentum der Väderstad Holding AB. Hier finden Sie die komplette Liste der...