Teilhaber

Väderstad Teilhaber

Eine langfristige Eigentümerschaft liegt der Familie Stark sehr am Herzen. Darum beginnt Väderstad nun der dritten Generation Stark und Gilstring Anteile zu übertragen.

Es ist sehr inspirierend, dass die nächste Generation so stark in das Unternehmen mit eingebunden ist. Als Christer Stark einst Anteilseigner wurde sagte sein Vater zu ihm: „Wir haben den Schneeball zum Rollen gebracht! Nun liegt es an dir, dass er weiterrollt“. Der „Schneeball“ ist mittlerweile grösser geworden als zu dem Zeitpunkt, an dem ich angefangen habe, und dennoch haben wir bisher nur an der Oberfläche unseres Potenzials gekratzt. Es gibt also noch einiges zu tun, sagt Christer Stark, Vorstandsvorsitzender.

Durch das Übertragen von Anteilen wird die die nächste Generation, also die neun Cousinen und Cousins der Familien Stark und Gilstring, gemeinsam mit Crister, Christina, Andreas und Bo Stark Teilhaber des Unternehmens. Somit hat die Väderstad Gruppe nun 13 Teilhaber mit dem Ehrgeiz, auch in Zukunft die Inhaberschaft in der Familie zu behalten, um ein konstantes profitablen Wachstum zu erzielen.

Die Väderstad Geschäftsidee bleibt die gleiche: Die moderne Landwirtschaft mit hocheffizienten Maschinen und Methoden zu unterstützen.

 

Bild:
Hintere Reihe von links: Christina Stark, Crister Stark, Andreas Stark, Henrik Gilstring, Bo Stark und Linnéa Stark
Vordere Reihe von links: Alexandra Gilstring, Victoria Sirén, Johan Stark, Siw Stark, Wilhelm Stark
Es fehlen: Rebecca Stark, Charlotte Stark und Maria Stark