Väderstad SeedEye rückt Präzision und Performance in den Fokus

Väderstad Rapid 800S im Feld

Die einzigartigen Väderstad SeedEye-Sensoren ermöglichen Ihnen einen Präzisionseinblick in jeden einzelnen besäten Quadratmeter des Feldes. Mit diesem genauen Datenzugang kann der Landwirt wohlinformiert Entscheidungen treffen um Ertrag und Qualität zu maximieren.

Bei der Anwendung von Väderstad SeedEye gibt der Landwirt lediglich die gewünschte Aussaatmenge in Körnern pro Quadratmetern im iPad ein. Im Feld zählen Sensoren akkurat die Anzahl der passierenden Körnern in jedem einzelnen Säschlauch. In Kombination mit der vom drillmaschineneigenen Radarsensor ermittelten Fahrgeschwindigkeit wird die Geschwindigkeit der Dosierwalzen automatisch an die gewünschte Aussaatstärke angepasst.

Kein Abdrehen nötig – für mehr effektive Zeit im Feld

SeedEye passt die Aussaatstärke automatisch während der Fahrt an. Ein Abdrehen ist dabei nicht nötig, was die Bedienung immens vereinfacht und gleichzeitig die effektive Arbeitszeit im Feld maximiert.

In der Kabine hat der Landwirt volle Kontrolle über den Aussaatvorgang über das iPad-basierte Steuerungssystem Väderstad E-Control.

Evolution der Präzision

Übernehmen Sie bei der Aussaat die volle Kontrolle

Väderstad SeedEye legt die Kontrolle in die Hände des Landwirts und gibt ihm damit die Möglichkeit, das volle Aussaatpotenzial auf dem Feld auszuschöpfen.

Durch das Messen in Körnern pro Quadratmetern, anstatt in Kilogramm pro Hektar, wird die Ausbringmenge nicht mehr von variierenden TKGs verschiedener Saatsäcke oder Kulturen negativ beeinflusst. So kann der Landwirt das bekommen, was wirklich zählt: die gewünschte Pflanzenanzahl pro Quadratmeter und optimale Auslastung. 

In Kombination mit ISOBUS Task Controller sind sowohl variable Aussaatmengen (VRC) als auch automatische Teilbreitenschaltung (Section Control) möglich.

SeedEye in E-Control

SeedEye sichert hervorragende Resultate

Wachsender Zugang zu Informationen ist der Eckpfeiler von Smart Farming. Durch die Registration jedes einzelnen Saatkorns, welches den Säschlauch passiert, wird die Aussaat in Echtzeit visualisiert. Sollte eine Störung des Saatflusses auftreten, gibt SeedEye sofort eine Warnmeldung aus, sodass jegliche Störungen bei der Aussaat umgehend behoben werden können.

“Mit Väderstad SeedEye kann ich meinen exakten Saatgutbedarf in Körnern pro Quadratmetern berechnen. Dank diesem System kann ich die richtige Menge an Saatgut besorgen und sicher sein, dass ich immer das habe, was ich brauche” – Peter Malmström, Landwirt