Effiziente Kombiaussaat (mit Düngerplatzierung)

Rapid ist mit und ohne Düngerdosierung erhältlich. Die Nährstoffplatzierung während der Aussaat sorgt für einen schnellen und zuverlässigen Düngeeffekt. Da der Dünger in feuchtem Boden eingebracht wird, ist die Abhängigkeit vom Regen geringer, während die Platzierung auch hohe Erträge und eine bessere Effizienz der Nährstoffnutzung ermöglicht. Dies reduziert die Investitionskosten bei gleichbleibendem Ertrag.

Dünger am richtigen Ort

Dünger am richtigen Ort

Der Dünger wird jeweils zwischen zwei Saatreihen mit einem Reihenabstand von 250 mm plaziert. Das bedeutet, dass der Dünger jeweils 6.25 cm von jeder Saatreihe entfernt ist. Dadurch ist der Dünger für die Planze leicht zugänglich, was der Saat einen Vorsprung vor allfälligen Unkräutern verschafft.

Mehr lesen

Studien zeigen, dass die Ernte zunimmt, wenn der Dünger tiefer und seitlich der Saat plaziert wird.

Mehr lesen
Effizienz unter allen Bedingungen

Effizienz unter allen Bedingungen

Der Dünger wird mit dem gleichen Scharsystem wie die Saat platziert. Durch eine Trennwand wird der Dünger von eventuellen Saatgutresten getrennt. Damit ist der Stickstoff einzig für die Planze verfügbar, was das Risiko reduziert, dass der Dünger für die Strohzersetzung genutzt wird.

Hohe Düngerschlagkraft

Der Dünger wird mit hoher Kapazität hydraulisch dosiert. Das bedeutet, dass die Düngerdosierung nie das Arbeitstempo einschränken wird.

Mehr lesen

Informationen über Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um die Funktion der Website zu optimieren, unseren Besucherverkehr zu analysieren und an Ihre Bedürfnisse als Besucher anzupassen. Die Funktionalität der Website ist in gewissem Umfang von Cookies abhängig.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie Cookies deaktivieren oder löschen, unter Umständen nicht die volle Funktionalität unserer Website nutzen können.