Die Tempo gewinnt Innovations Preis

Bei der größten Messe in Ungarn, der Agrárgép Show, hat die Jury die Väderstad Tempo mit einem Preis als innovativstes Produkt des Jahres ausgezeichnet.

"Wir sind überzeugt davon, dass dieser Preis nur der Anfang einer langen Erfolgsgeschichte der Tempo in Ungarn und weltweit sein wird, ähnlich wie die Rapid in den letzten 15 Jahren", sagt Tibor Kalmár, Geschäftsführer der Tochtergesellschaft in Ungarn.

Tibor Kalmar
Tibor Kalmár, Geschäftsführer Väderstad Ungarn

Die Landwirte in Ungarn haben darauf gewartet, dass Väderstad eine Einzelkorndrille entwickelt, da Mais und Sonnenblumen zwei wichtige Kulturen im Land sind. Sie werden auf ca. zwei Millionen Hektar angebaut. Es war selbstverständlich, dass Väderstad die Maschine in den Jahren 2010 und 2011 in Ungarn getestet hat. 

Tempo wins prize in Hungary
Übersicht des Väderstad Standes bei der Agrárgép Show

Die Tempo zog während der drei Messetage die größte Aufmerksamkeit auf sich. Eine stündliche Lichtshow machte den Stand noch attraktiver. Die Ausstellung fand im Januar dieses Jahres im ungarischen Etyek statt und 60 Aussteller präsentierten ihre Produkte den 16.000 Besuchern. Väderstad war einer größten Aussteller und zeigt elf seiner Maschinen auf dem Stand.

Zwei neue Maschinen wurden hier vorgestellt - die neue Carrier X für den Dreipunktanbau in 5,25 m Arbeitsbreite und die neue 6-reihige Tempo.

Tempo is breaking new ground
Tempo

Carrier X
Carrier X 525