Väderstad hört den Landwirten zu

SwedenWenn Väderstad neue Maschinen für die Zukunft entwickelt, wird viel Zeit investiert, um den Landwirten weltweit zuzuhören und ihre Ideen aufzunehmen. Vor ein paar Jahren, als Väderstad über das Grubber Segment nachdachte, wurde viel mit Landwirten diskutiert und etwas stellte sich schnell heraus. Ein Grubber ohne Walze ist das, was der Markt verlangt. Ein Jahr später präsentierte Väderstad den Swift, der den Boden bis in eine Tiefe von 15 cm bearbeiten kann.

Per Fimmerstad aus Taxinge war seit Beginn der Entwicklung des Swift in die Planungen eingebunden. Nach einer Saison Bodenbearbeitung mit einem Swift Prototyp, fand Per Fimmerstad eine Reihe von Verbesserugsmöglichkeiten. Dazu gehörten ein höherer Rahmen, schwerere Zinken und eine längere Grundmaschine. Die Väderstad Ingenieure ließen diese Verbesserungen einfließen und gelangten auch durch die Hilfe von Per Fimmerstad zu der heutigen Maschine.

"Höhere Ertragserwartungen zusammen mit einem sich verändernden Klima und neuen Feldfrüchten bedeuten, dass sich die Landmaschinen der Zukunft flexibel den Marktanforderungen anpassen müssen. Aus diesem Grund haben wir den Swift entwickelt", sagt Martin Svedberg von Väderstad Schweden. 

Per Fimmerstad suchte nach einem Grubber, der zu geringen Kosten zwei Überfahrten machen kann, ohne dabei aber zu viel Metall herumzutragen. Zu seinen Ansprüchen passt der Swift perfekt.

"Wenn der Boden eine Rückverfestigung braucht, hänge ich einfach eine Walze hinter den Swift, aber meistens macht er seine Arbeit auch ohne Walze gut. Der Swift arbeitet sehr gut zusammen mit der Carrier. Bodenbearbeitung mit der Carrier 5-6 cm tief und anschließend mit dem Swift 10-12 cm sind eine gute Kombination auf unseren Böden", sagt Per Fimmerstad.

"Passt bei fast jedem Wetter"

Der Swift passt in alle Bodenbearbeitungssysteme - konventionell mit dem Pflug und auch bei Mulchsaat - und kann alle  Böden hervorragend bearbeiten. Die Maschine hinterlässt den Boden locker oder rückverfestigt, abhängig von den Anforderungen des Landwirts. 

Swift in Sunset

Wenn die Rückverfestigung nicht ausreicht ist es leicht möglich, eine Walze an die Anhängevorrichtung des Grubbers zu hängen. Alle diese Möglichkeiten machen den Swift zu einem guten und flexiblen Partner auf dem Feld.

Der Swift ist in Arbeitsbreiten von 4 bis 8,7 m erhältlich.