News-Archiv

08-10-2020

Goldmedaille für Väderstad’s SeedEye System beim Agrosalon

Das SeedEye-System von Väderstad wurde auf dem Agrosalon 2020 – der grössten Landwirtschaftsausstellung in Russland – mit der Goldmedaille für innovative Landmaschinen ausgezeichnet.
- "SeedEye vereinfacht die Arbeit des Landwirts und steigert die Produktivität, reduziert die Arbeitskosten und ermöglicht eine wirtschaftlichere Nutzung des Saatguts", sagt Evgeny Zhilkin, Geschäftsführer von Väderstad in Russland.

25-09-2020

Väderstad eröffnet Hightech-Labor

Im Oktober wird Väderstads neues Hightech-Materiallabor in Överum eröffnet.

– "Mit diesem Vorhaben werden wir unsere Position als weltweit führender Hersteller von Verschleissteilen festigen", sagt Dan Somlin, CEO von Väderstad Components.

23-06-2020

Väderstad präsentiert das neue Marathon 15/25 Schar – für schweren Ton

Wir präsentieren das neue Väderstad Marathon 15/25 Zinkeneggenschar. Es garantiert eine gleichbleibende Arbeitstiefe selbst auf schwereren Böden. Zusammen mit den breiteren 25/35 Marathon-Scharen ist die Familie der Marathon-Schare für Zinkeneggen nun komplett.

04-06-2020

Väderstad investiert weiter in die Fertigung von Original-Ersatzteilen

Väderstad Components, eine Tochtergesellschaft der Väderstad-Gruppe, stellt wichtige Verschleissteile für Väderstads Landmaschinen her. Während der letzten zwei Jahre hat das Unternehmen in den Umbau und die Erweiterung der Fertigung und die Schaffung einer neuen Produktionslinie investiert. Um der gestiegenen Nachfrage nach Originalteilen gerecht zu werden, wird die Fabrik jetzt um weitere 2.000 qm erweitert.

27-05-2020

Väderstad präsentiert neue innovative Fangrolle für die Einzelkornsämaschine Tempo

Um das Aussaatergebnis noch weiter zu optimieren hat Väderstad eine neue, einzigartige Fangrolle für die Tempo-Einzelkornsämaschine entwickelt. Dank des innovativen Designs gewährleistet die ProStop Fangrolle einen ausgezeichneten Bodenschluss der Saatkörner auch bei sehr hoher Aussaatgeschwindigkeit.

04-05-2020

Väderstad stellt QuickStart-Anleitungen in E-Control-App zur Verfügung

Mit der Veröffentlichung eines neuen kostenlosen Updates der App für das iPad-basierte Steuerungssystem Väderstad E-Control erhöht Väderstad die Benutzerfreundlichkeit im Feld. Jetzt kann der Landwirt Handbücher, Ersatzteildokumentationen und QuickStart-Filme, die in das Steuerungssystem integriert sind, finden und herunterladen.

08-04-2020

NZ Extreme passiert 1.500 Hektar in der Slowakei

Die Hochleistungszinkenegge Väderstad NZ Extreme wird in diesem Frühjahr in der Slowakei einem Langzeittest unterzogen. Die NZ Extreme 1425, die im vergangenen Jahr direkt von der Agritechnica in die Slowakei transportiert wurde, hat nun die 1.500 Hektar-Marke geknackt.

25-03-2020

Service und Support ist in unserer DNA

Aufgrund der aktuellen Situation auf der ganzen Welt wollen wir bei der Unterstützung unserer Kunden besonders respektvoll und vorsichtig sein.

28-02-2020

Vorstand von Väderstad mit Landwirtschaftsspezialisten Poul Hovesen verstärkt

Väderstad, eines der weltweit führenden Unternehmen in der Bodenbearbeitungs- und Aussaattechnologie, verstärkt seinen Vorstand mit dem dänisch-britischen Landwirtschaftsspezialisten Poul Hovesen. Poul wurde für seine Leistungen in der britischen Landwirtschaft gelobt und arbeitet seit den 1990er Jahren mit Väderstad zusammen. Mit seiner umfangreichen Erfahrung in der Branche und seinem tiefen Engagement für Nachhaltigkeitsfragen ist Poul eine starke externe Ergänzung der Gruppe.

11-02-2020

Väderstad erlebt neues Rekordjahr – beendet das Jahrzehnt mit einem Hoch

Der schwedische Landmaschinenhersteller Väderstad schloss das Jahrzehnt mit einem Umsatz von 3.35 Milliarden SEK und einem Betriebsergebnis von 172 Millionen SEK auf einem Höchststand ab. Das entspricht einer Umsatzsteigerung von 11 Prozent und einer Ertragssteigerung von fast 24 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Informationen über Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um die Funktion der Website zu optimieren, unseren Besucherverkehr zu analysieren und an Ihre Bedürfnisse als Besucher anzupassen. Die Funktionalität der Website ist in gewissem Umfang von Cookies abhängig.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie Cookies deaktivieren oder löschen, unter Umständen nicht die volle Funktionalität unserer Website nutzen können.