Die nächste Generation TopDown

Der leistungsstarke und vielseitige Kultivator Väderstad TopDown, welcher in Arbeitsbreiten zwischen 3 und 9 Meter verfügbar ist, hat nun eine neue Entwicklungsstufe erreicht. Umfangreiche Updates, zusammen mit der neuen Packeroption Double SteelRunner, bedeuten, dass die unerreichte Leistung der Maschine noch weiter gesteigert wurde.

Die nächste Generation TopDown besticht durch einen verstärkten Rahmen, neue Hydraulik, stärkere Zinkenarme und eine neue Packeroption.

youtube playbutton
youtube playbutton

Sehen Sie TopDown 6m in Aktion, ausgestattet mit double SteelRunner

- Wir erkennen einen stetigen Trend zu größeren Traktoren und eine anhaltend starke Nachfrage nach immer höherer Effizienz auf dem Feld. Die Kapazität der nächsten Generation TopDown wird alle Erwartungen übertreffen, sagt Mattias Hovnert, Sales & Marketing Director bei Väderstad.

Der Mehrzweck-Kultivator TopDown arbeitet mit vier Arbeitszonen. Somit ist eine flache und eine tiefe Bodenbearbeitung sowie eine effektive Nivellierung und gleichmäßige Rückverfestigung in einem Arbeitsgang möglich. Die nächste Generation TopDown bietet eine verbesserte Leistung in allen Arbeitsbereichen.

- In der ersten Zone sorgen die aggressiven TrueCut 470 Scheiben zu einem hoch effektiven Schneiden und Mischen. In der zweiten Arbeitszone erzielt der TopDown durch die modernisierte Hydraulik mit vergrößerten Akkumulatoren eine sehr intensive Lockerung, Verteilung und Mischung des Bodens, unabhängig von den Bedingungen auf dem Feld. Dank des weiterentwickelten Designs und den besseren Arbeitswinkel wird in der dritten Zone eine optimale Nivellierung erzielt, während der neue Packer Double SteelRunner große Vorteile in der vierten und letzten Arbeitszone bietet, sagt Mattias Hovnert.

TopDown - Hydraulics
Der TopDown der neuen Generation besitzt eine überarbeitete Hydraulik und vergrößerte Akkumulatoren

Effektive Rückverfestigung

Der neue verstellbare Packer Double SteelRunner bietet eine Rückverfestigung über die ganze Tiefe

- Der Double SteelRunner, der eine sehr effektive Rückverfestigung und einen kompromisslosen Schollenbruch erzielt, ist eine überaus interessante Ergänzung zu den anderen Packern. Aufgrund der Konstruktion der Nachlaufwalze trocknet der Boden schneller ab, was dem Landwirt ermöglicht frühzeitig mit dem nächsten Bearbeitungsschritt auf dem Feld fortzufahren, sagt Mattias Hovnert.
- Darüber hinaus führt die offene Gestaltung des Packers zu einer Minimierung des Bulldozing-Effekts und einen niedrigeren Zugkraftbedarf. 

 

TopDown 600 - Double SteelRunner

Die nächste Generation TopDown ist seit Oktober in der Produktion. Die neue Packeroption Double SteelRunner wird ab dem ersten Halbjahr 2017 verfügbar sein.