Väderstad gewinnt weiteren prestigeträchtigen Preis

Am Dienstagabend erhielt Väderstad für das SeedEye den prestigeträchtigen Preis "Maschine des Jahres 2016" in der Kategorie Elektronik. Der Preis wurde im Rahmen der Agritechnica in Hannover übergeben.

Price SeedEye Agritechnica  

"Ich bin sehr glücklich über diesen Preis. Er zeigt, dass alles möglich ist. Vor einigen Jahren war unsere Firma im Elektronikbereich nicht gerade als Vorreiter bekannt. Und nun, ein paar Jahre später, sind wir allen anderen voraus.

Der Saatgutzähler SeedEye bietet viele Vorteile für den Landwirt, der nur noch die Pflanzenanzahl pro Quadratmeter eingeben muss und sich die Kalibrierung komplett spart. Das SeedEye ist eine weitere Funktion in unserem bereits etablierten E-Control." sagt Crister Stark, Vorstandsvorsitzender von Väderstad.

 

Es ist das zweite Mal in kurzer Zeit, dass das SeedEye prämiert wird. Vor einigen Wochen erhielt es bereits eine Goldmedaille auf der norwegischen Messe Agriteknikk.


youtube playbuttonyoutube playbutton
Hier zum SeedEye Film