Väderstad präsentiert den Swift mit integrierter Walze

Väderstad erweitert die Swift Familie und führt den Swift mit EasyRunner ein. EasyRunner ist eine integrierte Walze für leichte Böden und für den Swift 560 und 720 erhältlich. Die L-Form der Lamellen macht die Walze aggressiver als eine konventionelle Rohrstabwalze. Gleichzeitig führt die Form der Lamellen zu einer guten Tiefenführung der Maschine, da die Lamellen eine große Aufstandsfläche haben.

Swift with EasyRunner
Swift 560 mit EasyRunner

"Der Swift wurde 2010 eingeführt und Väderstad macht jetzt den nächsten Schritt. Die Entwicklung des Swift mit einem integrierten Packer basiert auf den Wünschen vieler Kunden, die explizit danach fragten.Primär kam der Wunsch von Landwirten, die auf leichteren Böden wirtschaften und eine Kombination aus guter Einmischung und Rückverfestigung suchen. Das Design des Packers mit der L-Form der Lamellen und einem Durchmesser von 382 mm verstärkt die exzellente Tiefenführung des Swift und hilft, Kluten zu brechen. Der Packer ist so auch aggressiver als konventionelle Walzen", sagt Verkaufsleiter Fredrik Lundén.

"Die Maschine wurde für Landwirte entwickelt die Dinge einfacher machen und mehrere Schritte in einer Überfahrt erledigen wollen. Der Swift ist kompakt und kann bis zu 20 cm tief arbeiten", sagt Fredrik Lundén.

"Für die Landwirte, die nach einem schwereren Packer suchen, besteht weiterhin die Möglichkeit, eine Walze hinten anzuhängen, um die vielseitigkeit des Swift zu erhalten", fügt Lundén hinzu.

Die Maschine wurde in Deutschland und Schweden entwickelt und wird ab Juni 2014 erhältlich sein.

Swift with EasyRunner