Rapid

Rapid- säen direkt nach dem Pflügen oder der Bodenbearbeitung

RD in field

Zubehör

Control box with Control-Station
Control-Station

Bestell-Nr.
422029-UPG s/n:3600-5399

Passend für:
Rapid 300-400C/S s/n: 3600-5399
RDF s/n 10026-11999 ohne Saatmengenverstellung

Mit der Control-Station ist es möglich, alle Funktionen für die Bodenbearbeitung und die Saat von der Kabine aus zu steuern. Ältere Rapid können jetzt mit der neuen Control-Station nachgerüstet werden; dies erhöht ihren Wiederverkaufswert. Die Control-Station verfügt über akkustische und optische Signale. Das beleuchtete Display ist auch bei Nachtarbeit gut zu lesen und durch seine großen Knöpfe sehr benutzerfreundlich.


Folding side plate
Bewegliche Seitenplatten

Bestell-Nr.
7401001 s/n: 1500-8649
7201095 s/n: 8650-

Die Seitenplatten verhindern, dass Boden durch die Vorwerkzeuge nach außen geworfen wird und so ein Damm zwischen zwei Überfahrten entsteht. Die Platten können sowohl in der Höhe, als auch in der Länge in Fahrtrichtung verstellt werden. Zum Transport werden sie nach oben geklappt.


Half-machine shut-off
Halbseitenabschaltung

Bestell-Nr.
7401027 RD 300C s/n: 3600-
7401028 RD 400C s/n: 3600-
7401025 RD 300S s/n: 3600- Saatbox
7401026 RD 400S s/n: 3600- Saatbox

 

Die Abschaltung wird durch eine einfache Einstellung an der Maschine erreicht. Bei den Combi-Maschinen können Dünger und Saat halbseitig abgeschaltet werden. Die Halbseitenabschaltung ist bei bestimmten Fahrgassenmaßen sehr wertvoll, um nicht am Vorgewende die halbe Maschinenbreite doppelt zu drillen. Der Nachrüstsatz passt auch für die Carrier Drill.


Maize kit
Mais-Einsätze

Bestell-Nr. (50 cm)
7400121 RD 300C/S, 3600-6249
7400116 RD 300C/S, s/n: 6250-
7400122 RD 400C/S, 3600-6249
7400117 RD 400C/S, s/n: 6250-  

Bestell-Nr. (75 cm) 
7400120 RD 300C/S, 3600-6249
7400115 RD 300C/S, s/n: 6250-7400121 RD 400C/S, 3600-6249
7400116 RD 400C/S, s/n: 6250-        

Die große Flexibilität der Rapid zeigt sich jetzt auch im Mais. Die Einsätze können für 50 und 75 cm Reihenabstand genutzt werden. Zwei zusätzliche Einsätze sind bei 50 cm Reihenabstand notwendig. Die Maiseinsätze werden im Saattank platziert.


Extra Pivot packer
Zwischenreifenpacker, 4 oder 6 Räder 

Bestell-Nr.
7100306 Reifenpacker 4 Räder
7400313 Erweiterung 6 Räder
 

Vor der Aussaat wird der Boden von den Schlepperrädern rückverfestigt. Der Zwischenreifenpacker sorgt dafür, dass auch der Boden zwischen den Schlepperrreifen rückverfestigt wird.
Der Zwischenreifenpacker besteht aus zwei Paar drehbaren Rädern, die in den Unterlenkern des Schleppers angehängt sind. Der drehbare Zwischenreifenpacker hat zwei Hauptaufgaben. Zum einen den Boden zwischen den Schlepperrädern zu verfestigen und so eine gleichmäßige Rückverfestigung über die gesamte Arbeitsbreite zu haben und zum anderen den Wenderadius am Vorgewende durch das Drehgelenk zu reduzieren.


Rapid seedbox
Grasbox

Bestell-Nr.
7201057 RD 300C/S s/n: 3600-5399
7201195 RD 300C/S s/n: 5400- 
7201058 RD 400C/S s/n: 3600-5399
7201196 RD 400C/S s/n: 5400-

Mit der Grasbox ist es möglich, Zwischenfrüchte oder Gräser bei der Aussaat der Hauptfrucht auszusäen. Das spart Zeit und Geld. Der Saatgutvorrat beträgt bei der 4 m Variante 250 Liter. Die Aussaatmenge ist stufenlos verstellbar und die Saat wird vor die Packerräder geleitet. Anschließend wird sie vom Nachstriegel leicht mit Erde bedeckt. Mit dieser Grasbox kann außerdem Phosphordünger direkt in die Säschare geleitet werden. Dazu werden spezielle Verbindungsstücke zwischen der Grasbox und den Saatschläuchen montiert. Hierzu ist der unten stehende Erweiterungssatz nötig.


Phosphorus kit
Erweiterung für Phosphordüngung

Bestell-Nr.
7401095 RD 300
7401096 RD 400


Bout marking fertiliser
Abschaltung des Düngers in Fahrgassen

Bestell-Nr.
7401080 RD 300-400C s/n: 5400-
7401100 RD 300-400C/S s/n: 5400-

Das System verhindert, dass bei abgeschalteten Fahrgassen Dünger in diesen Reihen ausgebracht wird. Das System ist leicht anzubauen und für eine Fahrgassenbreite von 1,75 m erhältlich. Die Dünger- und Säschare werden von der Kabine aus über die Control-Station gemeinsam geschaltet. Vor Arbeitsbeginn geben Sie einfach den Abstand der Fahrgassen in die Control-Station ein, die Maschine macht den Rest. Bei der Rapid 400C mit 12 m Fahrgassenabstand können so über 4 % Dünger eingespart werden. Geliefert wird das System komplett mit zwei Kupplungen.


Rapid disc marker
Scheiben Markierer

Bestell-Nr.
7400001 Spuranzeiger
7400003 Vorauflaufmarkiere

Ein Satz enthält die Teile für zwei Markierer.

 

Frühere Rapid Modelle können mit den Scheiben an den Spuranzeigern und dem Vorauflaufmarkierer deutlich besser sichtbare Spuren anzeigen.  


Pre-emergence markers
Vorauflaufmarkierer

Bestell-Nr.
7201197 RD 300-400C/S

Die Vorauflaufmarkierer senken sich automatisch ab, wenn eine Fahrgasse angelegt wird.


Rapid
Variable Mengen

Bestell-Nr.
7401097 Kit variable Düngermenge, s/n: 5400-

7401098 Kit variable Saatmenge,
s/n: 5400-

7401099 Kit variable Menge Dünger und Saat, s/n: 5400-

Die Control-Station kann mit einer zusätzlichen Bedieneinheit ausgerüstet werden, um die Dünger- und/oder Saatmenge von der Kabine aus zu verstellen. Ein guter Weg, um die Präzision bei der Aussaat zu erhöhen. Gerade auf sehr heterogenen Standorten. Die Menge kann in einstellbaren Stufen verändert werden, z.B. in 10 % Schritten. Es ist leicht, immer zur zuvor eingestellten Menge zurückzukehren.


Machine Plate
Typenschild

Um die Bestellung zu vereinfachen, notieren Sie sich bitte die Größe und die Seriennnummer Ihrer Maschine- diese steht auf einem Metallplättchen an Ihrer Maschine.

 



 

Kontakt Ersatzteilwesen
Telefon: +49 33207 30 87 25
Fax: +49 33207 3087 27