Tempo T 6
Image Tempo
Tempo row unit

Tempo T

Eine robuste Einzelkornsämaschine für die Dreipunkthydraulik mit flexiblen Reihenabständen

Mit Tempo ist das säen von Früchten, ohne Präzision und Genauigkeit einzubüßen, auch bei hohen Geschwindigkeiten ohne Probleme möglich. Das Ergebnis ist eine einzigartige Kombination aus gleichmäßigem Bestand und hohem Ertrag.


Ein Grund weshalb Tempo so großartige Arbeit macht sind die vielen Jahre der Forschung und Entwicklung unserer Ingenieure. Dieser Arbeit folgten ausführliche Feldversuche in vielen, verschiedenen Ländern, die in enger Zusammenarbeit mit Landwirten und landwirtschaftlichen Beratern erfolgten.


Tempo T ist eine Präzisionseinzelkorndrille im Dreipunktanbau mit teleskopierbaren Flügelsegmenten. Die Maschine ist in 7- und 8-reihiger Ausführung mit Reihenabständen von 50 bis 80 cm erhältlich. Abhängig von der gewählten Variante hat die Drille eine Transportbreite zwischen 3,36 und 3,5 m.

youtube playbuttonyoutube playbutton
Produktfilm Tempo F und Tempo T

 


 

Ein neuer Standard für Präzision bei hoher Geschwindigkeit

Väderstad Tempo setzt einen neuen Maßstab für Säen bei hohen Geschwindigkeiten. Mit Tempo, kann bei hohen Geschwindigkeiten gesät werden und dabei bleibt die gewünschte Ablagegenauigkeit unverändert. Das Ergebnis ist eine Kombination aus einem gleichmäßigen Bestand und einem ausgezeichnetem Ertrag.
Bei der Entwicklung des Säaggregats war es unser Ziel 28 Körner/ Sekunde zu pflanzen. Das Resultat, die Gilstring Säeinheit, erreicht selbst bei hohen Geschwindigkeiten beeindruckende Ergebnisse. Ein Schlüssel zu diesem Erfolg ist der mit Druckluft durchgeführte Saatguttransport, der sogenannte PowerShoot. 

 

youtube playbuttonyoutube playbutton

Animation Tempo Säherz

 


 

youtube playbuttonyoutube playbutton

Film - Kalibrierung der Tempo

 


 

Väderstad E-Services

 

Mit Väderstad E-Service ist die Tempo für die Zukunft gerüstet

Mit der Einführung von Wi-Fi (wireless fidelity/ schnurlose Genauigkeit) und iPad Air in das Väderstad Programm, ergeben sich neue Möglichkeiten und Vorteile. Von jetzt an können unsere Maschinen mit Hilfe der schnurlosen Verbindung kontrolliert und bedient werden. Bedienungsfreundlichkeit und Kosteneinsparung sind nur einige große Vorteile des iPad Air, im Vergleich zu konventionellen Lösungen. Väderstad Bedienmöglichkeiten sind unter dem Oberbegriff Väderstad E-Services zusammengefasst..

 

controlstation_210px   Econtrol_210px   Isobus_210px
ControlStation   E-Control   ISOBUS

 


 

Row shut off

 

Individuelles Abschalten der einzelnen Reihen

Der elektrische Antrieb der Säeinheiten macht es möglich, jede einzelne Reihe, nacheinander, abzuschalten und dadurch Saat und Dünger einzusparen. Ist die Säfunktion ausgeschaltet, ist es ebenso möglich Microgranulat- und Düngerantrieb auszuschalten, sofern die Maschinen damit ausgestattet sind. Genauso besteht die Möglichkeit nur Saatgut, ohne Dünger und Microgranulate, auszubringen. Auch ist es kein Problem die Dünger- und Saatmenge während der Fahrt teilflächenspezifisch anzupassen.

 


 

Stabile Aufhängung der Säeinheiten

Die Aufhängung der Säeinheiten  der Tempo ist für hohe Geschwindigkeiten ausgelegt und ist gleichzeitig sehr wartungsfreundlich. Alle Gelenke sind wartungsfrei. Das Parallelogramm ist dafür ausgelegt, bei Bedarf Gewicht auf jede einzelne Reihe zu übertragen.

 


 

Gezogene Tiefenführungsrollen an Säreihen reduzieren Vibrationen bei hoher Geschwindkeit

Die Rollen zur Tiefenführung, sind im Gegensatz zu den meisten Bauweisen der Präzisionssämaschinen, gezogen (1) und nicht geschoben (2). Ein großer Vorteil bei der gezogenen Variante ist, dass der Zugkraftbedarf minimiert wird und Vibrationen reduziert werden.

 

 
1   2

 


 

Drei verschiedene Andruckrollen

Als Andruckrollen stehen drei verschiedene Modelle zur Auswahl. Neben der Standardrolle sind noch eine breite Rolle, empfohlen für flaches säen von Feinsaat und eine gezackte Version, um in sehr lehmigen Bedingungen die Saatrille zu schließen, verfügbar.

 

   
Standard Andruckrolle   Breite Andruckrolle   Gezackte Andruckrolle

 


 

Seed discs Tempo  including knockout wheel

Für zahlreiche Kulturen ausgelegt

Die Säscheiben sind für Mais und Sonnenblumen in zwei verschiedenen Ausführungen, abhängig vom Tausendkorngewicht, zu haben. Darüber hinaus können mit der Tempo Sojabohnen, Hirse, Sorghum, Zuckerrüben, Raps und Baumwolle bestellt werden. Eine Säscheibe für Mais mit 32 Löchern und 5,5 mm im Durchmesser ist Grundausstattung, andere sind über das Ersatzteilwesen zu beziehen.

 

Crops Tempo

 


 

Hydraulisches Stützrad

Die sechs- reihige Tempo F hat Stützräder, die auch als Transporträder dienen. Die acht- reihige Tempo F hat zwei extra Räder, die über einen gemeinsamen Hydraulikkreislauf, die das Gewicht der Maschine im Einsatz tragen und für einen ruhigen Lauf sorgen.

youtube playbuttonyoutube playbutton

Animation - Geber-/ Nehmerhydraulik der Tempo

 


 

youtube playbuttonyoutube playbutton

Film - richtiges Einstellen der Tempo

 


 

Unterfußdüngung für sichere Erträge

Unterfußdüngung stellt die Nährstoffversorgung der Pflanzen sicher und ergibt teilweise höhere Erträge. Bei einer Präzisionssämaschine ist es ebenso wichtig, dass die Düngerschare die Oberfläche nicht zu rau hinterlassen, so dass die Tasträder nicht in der Arbeit behindert werden. Diese sorgen dafür, dass die Ablagetiefe eingehalten wird um einen homogenen Feldauflauf zu gewährleisten.


Tempo F6 Kombi ist mit einem 1200 Liter Düngertank ausgestattet. Die F8 Kombi mit einem 1700 Liter Tank.


Tempo F ist serienmäßig mit einem Scheibenschar ausgestattet, die per Feder gesichert sind, dessen Auslösedruck auf bis zu 150 kg/ Schar eingestellt werden kann.

 

 

 

Diashow

Icon image gallery

Tempo T movies

Product family Tempo T & Tempo F

Settings of Tempo (English)

Calibration of Tempo (English)

Tempo seed meter - how it works

Tempo seed meter versus the competition

Animation cylinder - Tempo T

Gilstring meter

Die Tempo ist nicht einfach nur schnell; die perfekte Saatgutablage macht den wirklichen Unterschied zu anderen. Die Tempo ist einfach genau und das neu entwickelte Säherz befördert jedes Korn an die richtige Stelle. Diese Präzision ist sehr wichtig, um die Erträge zu maximieren.

Die Säeinheit, auch Gilstring Säherz genannt, und das Schussrohr stehen unter Druck. Das bedeutet, dass die Saatkörner durch das kurze Rohr geschossen werden und die Ablagegenauigkeit somit unempfindlich gegenüber Vibrationen und Hanglagen ist. Wir nennen diese Technologie "PowerShoot".             

                                                                                                            

 

youtube playbuttonyoutube playbutton

Animation Gilstring Säherz

 

 

Seed emptying device, YM 2016

An der neuen Version des Gilstring Säherzes ist eine praktische Entleerungsklappe verbaut. Diese spielt gerade bei Lohnunternehmern oder Landwirten seine Stärken aus, die häufig zwischen vielen Sorten in kurzer Zeit wechseln müssen.

Standard Funktionen

Wartungsfreies Parallelogramm
WS 9 Elektronik
Press wheel Fangrolle
Closing wheel Andruckrolle
V55 disc Disc
Seed discs Säscheiben
Einfache Wartung
Tempo T Telescope Hydraulisch teleskopierbar
Hydraulic fan Hydraulisch angetriebenes Gebläse und Generator

Zubehör

Micro granulate box Mikrogranulatstreuer
Seed tube 22 mm seed system 22 mm Saatsystem
High air inlet Hochgelegter Lufteinlass
Row cleaner Furchenräumer
Tempo T with combi Unterfußdüngung
Fertiliser coulter Düngerschare
Marker arm Tempo Spuranzeiger
Econtrol_210px Väderstad E-Services

Tempo T

TPT 6

TPT 6

Anzahl Reihen 6 6
Reihenabstand (mm) 600/650/700/750 762/800
Arbeitsbreite (m) 3,6-4,5 4,57-4,8
Transportbreite (m) 3,36 3,5
Transporthöhe (m) 3,2 3,2
Saattankvolumen pro Reihe (l) 70 70
Microgranulatbehältervolumen pro Reihe (l) 17 17
Gewicht ohne Kombi (kg) min-max 1400-1700 1400-1700
Gewicht mit Kombi (kg) min-max 1900-2200 1900-2200
Max. Schardruck (kg) 150 150
Empf. Arbeitsgeschwindigkeit (km/h) 10-17 10-17
Hydralikanschlüsse 2-3 DW+FR 2-3 DW+FR
Zugkraftbedarf ab (PS) 100 100

 

DW = Doppeltwirkend
FR = Freier Rücklauf

 

 

Tempo T

TPT 7

TPT 7

Anzahl Reihen 7 7
Reihenabstand (mm) 500/550 600
Arbeitsbreite (m) 3,5-3,85 4,2
Transportbreite (m) 3,36-3,5 3,5
Transporthöhe (m) 3,2 3,2
Saattankvolumen pro Reihe (l) 70 70
Microgranulatbehältervolumen pro Reihe (l) 17 17
Gewicht ohne Kombi (kg) min-max 1750-2250 1750-2250
Gewicht mit Kombi (kg) min-max 2000-2500 2000-2500
Max. Schardruck (kg)  150  150
Empf. Arbeitsgeschwindigkeit (km/h) 10-17 10-17
Hydralikanschlüsse 2-3 DW+FR 2-3 DW+FR
Zugkraftbedarf ab (PS) 100 100

 

DW = Doppeltwirkend
FR = Freier Rücklauf

 

Väderstad unternimmt jeden Versuch, alle Maschinendaten der Produktpalette auf dem aktuellsten Stand darzustellen. Da wir jedoch ständig unsere Technologien weiterentwickeln, um unseren Kunden die bestmöglichsten Produkte anbieten zu können, können die angegebenen Maße von den realen abweichen. Genaue technische Angaben werden zum Zeitpunkt der Bestellung bestätigt.