Swift 560
Swift 640 close-up
Swift 640 close-up

Swift

Der flexible Grubber mit geringen Zugkraftanforderungen

Ein effektiver Grubber für nasse und trockene Jahre bei einer Arbeitstiefe bis zu 20 cm. Die vibrierenden Zinken erzeugen einen Fluss von feinen Erdkrümeln die den Zugkraftbedarf und damit einhergehend den Spritverbrauch. Der geräumige Aufbau kommt mit hohem Anteil an Ernterückständen zurecht.

youtube playbuttonyoutube playbutton

 


 

 

Einzigartige Rahmenkonstruktion

Vierkantrohre sind durch Rundrohr-Achsen geführt. Das erzeugt eine Rahmenkonstruktion mit stärkeren Schweißnähten und höherer Strapazierfähigkeit. Rundrohre ergeben einen robusten, wring-resistenten Rahmen und dämpfen besser bei Belastung. In Rundrohren gibts es keine Schwachstellen, da sie überall die selben Eigenschaften in allen Richtungen aufweisen.

Die einzigartige Konstruktion mit 2 Rahmenachsen, welche jeweils 2 Reihen an vibrierenden Zinken trägt, ermöglichen herausragende Durchflusseigenschaften großer Mengen an Ernterückständen. Eine kleinere Achse an der Front komplettiert die Zinkenverteilung am Grubber. Swift hat eine starke Konstruktion die mit nur geringem Wartungsaufwand eine hohe Lebendauer erzielt.

 

 Scale Swift close-up

 

Tiefenverstellung von der Kabine aus

Eine große und übersichtliche Skala zeigt die Arbeitstiefe an, welche bequem hydraulisch während der Fahrt eingestellt werden kann. Der Fahrer kann so die Arbeitstiefe an verschiedene Bodenarten anpassen oder Schadverdichtungen entgegenwirken.  

 


 

 

Anpassendes Design

Swift hat ein anpassendes Design, was bedeutet dass die Flügelsektionen und die Mittelsektion unabhängig voneinander den Bodenkonturen folgen können. Alle Modelle sind mit großen 520 mm Tragrädern für eine stabile Überfahrt auf klutigen Böden bei hoher Geschwindigkeit ausgestattet.

Das 520 mm breite schwenkende Stützrad am Swift 640, 720 und 870 ermöglichen einheitliche Arbeitstiefen und gutes Ansprechverhalten. Der große Durchmesser sorgt für eine stabile Überfahrt hinter dem Traktor während der intensiven Bodenbearbeitung bei hoher Geschwindigkeit. Die Stützräder sind hydraulisch in einem Master-and-Slave-System gesteuert. Gut einsehbare Skalen informieren den Fahrer schnell und eindeutig über die voreingestellte Arbeitstiefe.
Für Swift 560 sind schwenkbare 400 mm Stützräder optional erhältlich.  

 

 


 

 

Zinken mit 3 Jahren Garantie

Die vibrierenden Swift-Zinken erzeugen zusammen mit den MixIn-Leitblechen eine feinkörnige Bodengare. Die Swift-Zinken vibrieren mit einer Frequenz von bis zu 100 Mal pro Sekunde. Der enge Strichabstand von 19,3 cm erlaubt eine vollständige Durchmischung in einer Überfahrt ohne breiten Flügelscharen. Die Einarbeitung von Pflanzenmaterial wird durch das MixIn-Leitblech komplettiert.
Die Zinken des Swift wurden ausgiebig getestet und sind aus qualitativ hochwertigem Stahl gefertigt. Deshalb geben wir eine 3-Jahres-Garantie gegen Zinkenbruch.

 

 

Das 50/80 Schar bietet Vorteile

Das 50/80 Schar kombiniert die Vorteile des 50 mm und 80 mm Schars. Gutes Einzugsverhalten, geringen Zugkraftbedarf und eine beeindruckende Stroheinmischung sind nur einige der Hauptvorteile. Zusammen mit dem 80mm MixIn Leitblech wird das Optimum an Gutfluss und Stroheinarbeitung erzielt.

 

50/80mm Swift

 


 

 

Hydraulisch verstellbare Nivelliereinheit 

Die Einebnung erfolgt durch wartungsfreie Nivellierscheiben. Neben der Arbeitstiefe kann die Nivelliereinheit während der Fahrt aus der Kabine eingestellt eingestellt werden, sodass optimale Ergebnisse bei allen Bedingungen erzielt werden können.

 


 

Mehrere Nachläuferoptionen

Swift kann entweder mit Striegelzinken (12 mm) oder mit kraftvoll ausfedernden Tillerzinken (9,5 x 45 mm) ausgestattet werden. Die Striegelzinken erzeugen ein feineres Saatbett während die Tillerzinken mehr einen gröberen Einebnungseffekt erzielen.

 

   

 


 

 

Kombination mit Walze

Um eine ausreichende Rückverfestigung zu erreichen kann schnell und einfach eine Walze an der Anhängekupplung hinter der Maschine angebracht werden.

 

Swift 560 BioDrill BDA 360 

Mehrere Arbeiten in einer Überfahrt

Mit der montierbaren BioDrill BDA 360 kann Swift Feinsaaten wie Raps oder Zwischenfrüchte während dem Bodenbearbeitungsgang ausbringen. Einige der Hauptvorteile sind Kostenreduzierung und Zeiteinsparung während der Hektik in der Saison.

 Diashow

Icon image gallery

Swift movies

Image film Swift

Product family Swift

Testing Swift tine in different conditions

Testing cultivator tine on Swift

New results with our new 50/80 point (English version)

Spart Zeit, Geld und Diesel!

Swift concept zones 

1. Stabilisierung mit schwenkbaren Stützrädern

Die Flügelsegmente vom Swift 720 und 870 werden von doppelten, schwenkbaren Stützrädern geführt, während der Swift 560 mit einzelnen Stützrädern ausgerüstet ist. Diese Stützräder garantieren eine gleichmäßige Arbeitstiefe bei gleichzeitig guter Bodenanpassung und eine stabile Lage, wenn die Maschine auf dem Vorgewende dreht.


2. Lockern und mischen

Mit 19,3 cm Strichabstand hat der Swift einen geringeren Abstand als die meisten anderen Grubber auf dem Markt. Dieser Absatnd sorgt für eine intensive Bodenbearbeitung auch bei flacher Arbeitstiefe.

Die Vibrazinken, die ständig in Bewegung sind, helfen die Zugkraftanforderungen zu reduzieren.

Die MixIn Leitbleche werfen den Boden nach vorne und mischen die feine Erde mit Pflanzenrückständen. Durch den nach vorn gerichteten Erdstrom wird dieser Effekt verstärkt und der Boden mehrmals bearbeitet und durchmischt. Auf schweren Böden wird der Bodenfluss durch den Winkel des Leitblechs gebrochen und es entsteht eine feinkrümelige Struktur.


3. Einebnen

Rotierende Nivellierscheiben ebnen den Boden nach der letzten Zinkenreihe ein und stellen ein perfektes Arbeitsergebnis sicher. Die Scheiben sind während der Fahrt von der Kabine aus verstellbar.

Die rotierenden, wartungsfreien Nivellierscheiben sind über Gummilager auf einem Dreikantrohr -TriForce- befestigt. Die Gummistäbe absorbieren Schläge und Vibrationen und schützen auf diese Weise den Rahmen. Die sternförmigen Nivellierscheiben sind aus spezial gehärtetem V-55 Stahl, der einem hohen Verschleißgrad standhält.


4. Nachläufer

Der Swift kann als Nachläufer mit Striegel- oder Crossboardzinken ausgerüstet werden, um das Arbeitsergebnis abzuschließen. Die Striegelzinken erzeugen eine feinere Struktur, während der Crossboardzinken einen gröberen, eher eggenähnlichen Einebnungseffekt hat.

Standard Funktionen

Swift pivoting support wheel Stützräder
Swift upgraded Einzigartige Zinken - 3 Jahre Garantie
Swift Rahmen mit hohem Durchgang
Levelling discs Nivellierscheiben
Transport Swift Schmale Transportbreite

Auswahl an Leitblechen

MixIn shin 50 mm MixIn Leitblech 50 mm
MixIn shin 80 mm MixIn Leitblech 80 mm
Gebogenes Leitblech

Auswahl an Scharen

Point 50 mm Schar 50 mm
Point 50 mm Schar 80 mm
Point 50-80 mm Schar 50/80 mm
Point Marathon 50 mm Marathon-Schar
Point Marathon 80 mm Marathonschar 80 mm und Flügelsegmente
Goosefoot Gänsefußschar

Auswahl an Nachläufern

Swift 720 Striegelzinken
Following harrow tiller tines Tillerzinken
Rear drawbar Swift and roller Anhängevorrichtung

Zubehör

Towing eyes Flexible Anhängung
Drawbar Swift Deichsel
Bremsen

Swift

400

440

560

640

720

870

Effektive Arbeitsbreite (m) 4,05 4,44 5,60 6,36 7,14 8,69
Transportbreite (m) 3,0 3,0 3,0 3,0 3,0 3,0
Transporthöhe (m) 2,8 3,0 3,6 3,3 3,7 4,0
Gewicht (kg)
3000 3100 3500 4500 4600 5100
Anzahl Zinken 21 23 29 33 37 45
Strichabstand (cm)
19,3 19,3 19,3 19,3
19,3
19,3
Bremsen
- - H/P H/P H/P H/P
Empf. Arbeitsgeschwindigkeit (km/h) 10-14 10-14 10-14 10-14 10-14 10-14
Reifengröße (Stützrad)** - - 11,5/80-15,3 /
400/60-15,5
520/50-17 520/50-17 520/50-17
Reifengröße (Transportrad) 520/50-17 520/50-17 520/50-17 520/50-17 520/50-17 520/50-17
Hydraulikanschlüsse (DW) * 3/4 3/4 3/4 3/4 3/4 3/4
Zugkraftbedarf ab (PS) 130 140 170 190 220 260

H

=

Hydraulisch
P = Pneumatisch
DW = Doppeltwirkend
* = 4 wenn die Maschine mit einer zusätzlichen Anhängekupplung hinten ausgestattet ist
** =

Hydraulische Stützräder bei Swift 560 als Standard und 400mm Pivot optional. Swift 720 und 840 besitzen breite, hydraulisch verstellbare Schwenkräder als Standard.

 

Väderstad unternimmt jeden Versuch, alle Maschinendaten der Produktpalette auf dem aktuellsten Stand darzustellen. Da wir jedoch ständig unsere Technologien weiterentwickeln, um unseren Kunden die bestmöglichsten Produkte anbieten zu können, können die angegebenen Maße von den realen abweichen. Genaue technische Angaben werden zum Zeitpunkt der Bestellung bestätigt.